Operatoren

Als Operatoren werden ganz bestimmte Wörter bezeichnet (Signalwörter), die uns in einer beliebigen Aufgabenstellung begegnen können und uns darüber Auskunft geben, was bei der jeweiligen Aufgabe überhaupt zu tun ist. Operatoren sind in drei Anforderungsbereiche (AFB) eingeteilt, die den Schwierigkeitsgrad der entsprechenden Aufgabe widerspiegeln.

Grundsätzlich sind Operatoren natürlich nur einzelne Wörter in der Aufgabe eines Tests, einer Prüfung oder einer Abschlussarbeit. Dennoch kann das Wissen um die genaue Bedeutung der Operatoren hilfreich sein. Dies liegt darin begründet, dass es jede Menge Zeit spart, wenn wir genau wissen, was von uns verlangt wird. Außerdem schützt es davor, die Aufgabenstellung falsch zu verstehen.

Die Übersichten über die Operatoren finden Sie unter den untenstehenden Links:

Operatoren Klassen 5 und 6

Operatoren Klassen 7 bis 10

  • Kalender

    << Okt 2017 >>
    MDMDFSS
    25 26 27 28 29 30 1
    2 3 4 5 6 7 8
    9 10 11 12 13 14 15
    16 17 18 19 20 21 22
    23 24 25 26 27 28 29
    30 31 1 2 3 4 5